Donnerstag, 29. Dezember 2016

TAG | Jahresrückblick der Protagonisten

Howdy, ihr Lieben, zu den letzten Tagen im Jahr 2016! Wie jedes Jahr möchte ich mir die Zeit nehmen, mein Lesejahr genauer unter die Lupe zu nehmen. Deshalb kommt hier der erste meiner zwei Jahresrückblicke.

Da dieser TAG letztes Jahr schon so viel Spaß gemacht hat, mache ich auch dieses Mal gerne wieder bei der abschließenden Aufgabe der ABC-Challenge der Protagonisten von Favolas Lesestoff mit.


Welches war dein liebster Held, dein Lieblingsprotagonist 2016?


HARRY POTTER! Überspringen wir das Ja-ich-war-spät-dran-mit-Lesen und kommen wir gleich zu dem Part, in dem ich eine neue Herzensreihe begrüßen konnte. Und wir wissen, dass das ganze Universum unglaublich ist, genau wie der Plot und der Schreibstil, aber ohne unsere geliebten Charaktere würde es lange nicht so gut sein. Und weil Harry, den ich lieber als alle anderen mochte, mittlerweile zu so einem guten Freund geworden ist und mir viel beigebracht hat, ist meine Antwort auf diese Frage eindeutig.

Welches war deine liebste Heldin, deine Lieblingsprotagonistin 2016?


Celaena Sardothien, dieses Feuerherz. Dürfte ich hier nochmal auf meinen Liebeserklärungspost über sie hinweisen? Sie ist einfach unfassbar und eine der bewundernswertesten Protagonistinnen, die ich kennenlernen durfte. Meine Kick-Ass-Queen!

In welchen Charakter hast du dich in diesem Jahr sofort verliebt?
Hm, also ganz eventuell ist es unter Umständen möglich, dass ich ein winziges Bisschen von Rowan aus Throne of Glass (ab Band 3) angetan bin.... Nein, natürlich mache ich nur Spaß. Ich bin ihm zu 100% verfallen. Er macht Warner Konkurrenz, was ich niemals für möglich gehalten hätte. Lasst mich bitte kurz allein, damit ich weiterschwärmen kann.

Mit wem aus der Buchwelt könntest du Pferde stehlen?
Harry, Ron & Hermine? Oder doch lieber Aelin und ihre Truppe?
Doch, ich möchte auf jeden Fall Hermine in meinem Team. Mit ihr kann ich das auch zu zweit durchziehen.

Ich merke schon, hier tauchen immer wieder die gleichen Bücher auf - aber was soll man auch machen, bei Lieblingsreihen, die einem unausweichlich im Gedächtnis und Herzen bleiben?

Welches war dein liebstes Paar?


Oh, da fallen mir sofort zwei Lieblingscharaktere ein! Rowaelin for the win! Selten, dass ich bei Charakteren so sehr mitfiebere und jubele, wenn es soweit ist.


Mit welchem Paar konntest du dich so gar nicht anfreunden?
Dorian & Stella aus Layers (Ursula Poznanski): Nein danke. Diese Liebesgeschichte hätte man getrost streichen können, denn für mich war sie einfach nur lächerlich.


Wer war dein liebster Nebencharakter?
Fred Weasley. Die Zwillinge sind einfach göttlich und ich liebe es, wie sie mit ihren herrlichen Sprüchen jede noch so ernste Situation aufgelockert haben. Dabei mochte ich Fred allerdings eindeutig lieber als George (was es mir im finalen Band nicht leichter gemacht hat).



Wen kürst du zum fiesesten Antagonisten 2016?
Ich habe zunächst an die leibhaftige Person Tod aus Das Spiel von Liebe und Tod gedacht...aber von ihr war ich eher fasziniert. Den Tod selbst verkörpert für mich eher Voldemort (was für ein Wunder) - ein wirklich fieser Antagonist, der mit seinen Horcruxen, Fähigkeiten und Gefolgschaft ganz und gar nicht einfach zu besiegen ist.

Wem würdest du gerne einmal gehörig deine Meinung sagen?


Ich nehme mal an, das ist im negativen Sinn gemeint, also eine Person, die mich ungeheuer genervt hat. Und wer fällt mir da als erstes ein? Natürlich, Kira aus Himmelstiefe. Wie jemand in ihrer Verantwortung so unreif, töricht und naiv sein kann, ist mir immer noch nicht klar. Ich hätte ziemlich viel, was ich ihr vor Augen halten könnte, allerdings würde ich es vorziehen, mich damit gar nicht zu belasten und ihr deshalb einfach aus dem Weg zu gehen. Viel lieber würde ich mit einem Lieblingscharakter ins Gespräch kommen, um ihm zu sagen, wie sehr ich ihn bewundere. *hust* Rowan *hust*


Jeder, der den TAG auch machen möchte, ist natürlich herzlich eingeladen!

Ich würde dazu gerne Moira, Jana und Lea taggen, weil ich dies das letztes Jahr auch getan habe und ihr so schöne Beiträge hattet! Außerdem ist auch meine liebe Kücki eingeladen, weil ich durch dich dauernd auf tolle Tags stoße (ich weiß, einer von dir steht noch aus, mal sehen, wann ich den endlich schaffe :D ). Natürlich nur, wenn ihr Zeit & Lust habt ♥ 
Und natürlich auch Danke an Favola für das fleißige Ausrichten dieser Challenge :)

Kommentare:

  1. Hallo meine allerliebste Noemi,

    bevor das Jahr zu Ende geht, muss ich natürlich noch einen meiner liebsten Blogs, also deinen :) besuchen.

    Der TAG ist echt großartig und wie sehr ich Harry und die ganze Welt um ihn herum liebe, weißt du ja. Hermine hätte ich auch gerne zur Freundin, mit ihr wäre alles definitiv noch schöner. :)

    Einmal mehr fällt mir wieder dezent (lach) auf, dass ich unbedingt in 2017 Throne of Glass lesen muss, mal sehen ob ich das schaffen werde *Vorsatz hat*.

    Kira hätte ich auch gerne des Öfteren fest geschüttelt, ich hoffe wirklich sie ist in den Folgebänden erwachsener und weniger naiv und nicht mehr so freudig im davon rennen ;)

    Ich wünsche dir einen wundervollen Rutsch in ein hoffentlich gigantisches Jahr 2017. Ich hab dich sehr ins Herz geschlossen, drück dich ganz fest und nochmals vielen Dank für deine süße Weihnachtskarte.

    Deine Ally

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du bist einfach zu süß, ich bin so froh, dich zu kennen ♥
      Hach ja, wie gerne würde ich einfach meine lieben Buchfreunde aus den Geschichten herausholen oder selbst in die Erlebnisse eintauchen können...

      Ha, keine Sorge, ich werde dich mit meinen Begeisterungsstürmen noch dazu bringen, Throne of Glass ganz schnell zu lesen und dich zum Fan zu machen :p

      Ich danke dir von Herzen, meine liebe Ally! Ich hoffe, du hast einen ebenso wunderbaren Start ins neue Jahr! ♥

      Löschen
  2. Huhu Noemi :)
    Vielen lieben Dank fürs Taggen!
    Ich hoffe doch sehr, wieder daran teilnehmen zu können. Allerdings muss ich in nächster Zeit einiges für die Uni tun - Klausurenphase steht an... ich hoffe trotzdem Zeit für den Rückblick zu finden :)

    Liebe Grüße und einen zauberhaften Start ins neue Jahr,
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das freut mich sehr, dass du wieder mitmachen möchtest! Aber keine Sorge, lass dir Zeit, Studium geht vor. Also wenn du es doch nicht schaffst, kein Problem. Viel Erfolg bei den Klausuren! :)

      Löschen
  3. Huhu Noemi
    Schön, dass du bei der Dezember-Monatsaufgabe dabei warst. Dein Beitrag mit den tollen Fotos gefällt mir wirklich sehr gut. Leider schaffe ich es erst jetzt, bei allen vorbeizuschauen. Ich bin nämlich gerade dabei, die Challenge von 2016 auszuwerten. Es kann sich also nur noch um Tage handeln, bis die Gewinner feststehen ;-)
    Und ja, ich weiss, ich sollte endlich "Throne of Glass" lesen .... Die Reihe steht schon so lange auf meiner Wunschliste und alle schwärmen so davon .... aber ich habe eben noch so viele Reihen auf meinem SuB, da schreckt mich eine neue doch etwas ab.
    lg Favola

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Favola,
      schön, dass du vorbeischaust! :) Mach dir da keinen Stress beim Auswerten, ich habs nicht eilig. :D

      Das Problem kenne ich - allerdings hält es mich nicht davon ab, trotzdem nach und nach gefühlt alle verfügbaren Reihen anzufangen. Throne of Glass lohnt sich aber wirklich und sticht bei den Büchern deutlich heraus, so jedenfalls meine Meinung :)

      Löschen
  4. Hallo Noemi,
    vielen Dank für das Nominieren und ich weiß, ich bin spät dran mit meiner Antwort, das tut mir leid!
    Jedoch habe ich im letzten Jahr so "wenig" gelesen, dass ich das Gefühle hatte, den TAG nicht richtig ausfüllen zu können.
    Liebend gerne nächstes Jahr, da ich mir fest vorgenommen habe, meiner Leseflaute 2017 zu entkommen und ich nach deinen Antwortet wieder so grinsen musste und jetzt richtig Lust habe, selber die Fragen nochmal zu beantworten.

    Wünsche dir noch einen wunderschönen Schmökerabend!
    Ganz liebe Grüße,
    Moira ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Moira!
      Das ist doch überhaupt kein Problem, fühl dich zu nichts gezwungen :) Ich freue mich, dass dir meine Antworten gefallen haben und wünsche dir ganz viel Erfolg beim Bekämpfen deiner Leseflaute! ♥

      Löschen

Schreibt mir was ♥
Ich freue mich über jeden lieben Kommentar!