Samstag, 12. März 2016

Neuzugänge | In Vor-Messestimmung

Schönen Samstagmorgen,
es haben sich hier wieder ein paar Neuzugänge gesammelt, die ich euch noch zeigen will, bevor die Buchmesse beginnt, bei der ich auch wieder einiges mit nach Hause nehmen werde.
Dieses Mal sind wieder einige Gewinne dabei, in meinem letzten Neuzugängepost habe ich mich bereits schon fast schlecht gefühlt, dass ich so eine Glückssträhne hatte. Dazu kommt aber noch meine erste Bestellung bei rebuy, mit der ich aber nicht so zufrieden bin, wie ich erwartet habe. Dazu unten mehr.

Den Anfang macht das süße grüne Fabulim-Notizbüchlein, das ich bei der Blogtour zu "Arya & Finn" gewonnen habe und in das ich besonders schöne Zitate reinschreiben möchte. Ich fand Lisa Rosenbeckers Debüt ja wundervoll und das Fabulim spielt in der Story auch eine bedeutende Rolle - genauso wie Tee :) 


Der Marsianer war ein Gewinn von Büchermonster, über den ich mich auch riesig gefreut habe, weil ich schon länger damit liebäugelte, es mir zu kaufen, nachdem ich gehört habe, dass neben der faszinierenden Story auch eine große Portion Humor dabei sein soll. Ich bin auf jeden Fall gespannt, wie es mir gefallen wird und erhoffe mir auch Wissenszuwachs durch die ganzen technischen Details über das Überleben auf dem Mars. Die oscarnominierte Filmadaption mit Matt Damon werde ich mir danach dann auch anschauen!

Meinen ultimativen Schatz hatte ich euch schon auf meiner Facebookseite gezeigt - Wie Schnee so weiß stand ganz oben auf meiner Wunschliste und ich konnte es bei der Blogtour tatsächlich gewinnen! An dem Tag, an dem es angekommen ist, hat es geschneit, das war ganz klar ein Zeichen. Ich liebe die Luna-Chroniken und ich liebe dicke Bücher - dieser Band dürfte perfekt für mich sein, da auch die neue Protagonistin eine außergewöhnliche Persönlichkeit zu sein scheint. 

reBuy: Eigentlich musste ich nur zwei Schulbücher bestellen. Aber damit ich mir die 4€ Versandkosten sparen und zusätzlich noch einen Gutschein ab 30€ Warenwert einlösen konnte, habe ich einfach noch Bücher für mich geshoppt. Meine Logik gefällt mir. xD
Von reBuy höre ich normalerweise nur, dass der Zustand um einiges besser als erwartet ist, aber ich war nicht richtig zufrieden. Zwar war eins der Schulbücher überraschenderweise noch neu und eingeschweißt, was natürlich top ist, aber Du oder das ganze Leben zum Beispiel wurde als "wie neu" deklariert, weist aber deutliche Leserillen und einen nicht mehr ganz so sauberen Buchschnitt auf. Ist für die paar Euro aber keine Katastrophe. :D Die anderen Bücher weisen auch mehr oder weniger ausgeprägte Gebrauchsspuren auf, aber da war es auch so angegeben.

Es wird keine Helden geben hat mich schon lange gereizt, weil das Thema erschreckend ist. Es geht darum, wie die Protagonistin nach einem Amoklauf, bei dem ihr Freund getötet wurde, zurecht kommt. Mein Herz zwischen den Zeilen hatte ich auch schon länger im Blick, weil die Idee, dass sich der Charakter eines Buchs in den Leser verliebt, wirklich reizend ist.
Und die Weltbekanntheit To Kill a Mockingbird (Wer die Nachtigall stört) habe ich als Geschenk für jemanden besorgt, ich möchte das Buch allerdings auch noch lesen, obwohl ich sonst in ganz anderen Genres unterwegs bin. Aber ich glaube, das, was die kürzlich verstorbene Autorin Harper Lee geschrieben hat, ist auf jeden Fall eine Bereicherung.

Nightmares! habe ich übrigens von Verena bekommen, danke an dich und natürlich auch an die anderen für die oben genannten, wunderbaren Gewinne :)

In den Ferien komme ich hoffentlich viel zum Lesen, damit diese ganzen Schätze nicht zu lange warten müssen. Aber erstmal ist Buchmesse angesagt, das wird super!

Kommentare:

  1. Hallihallo :)

    Da ist ja ordentlich etwas bei dir eingezogen! ;) Viel Spaß mit dem ganzen Lesekram :)
    Auf die Buchmesse freue ich mich auch schon total :)

    Liebe Grüße
    Nele

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    da hast du ja wirklich tolle neue Bücher! :D Ich habe ein ähnliches Notizbuch von Paperblanks, was bei mir als Tagebuch fungiert. :) "Nightmares!" kann ich nur empfehlen. Ich warte schon wirklich sehnsüchtig auf den dritten und ja leider auch letzten Teil der Reihe. Hach. "Mein Herz zwischen den Zeilen" habe ich schon vor sehr langer Zeit gelesen und ist eine wirklich niedliche Geschichte. :D "Der Marsianer" ist eines der Bücher, die ich nie nie niemals in meinem Leben vergessen werde. So toll gemacht, so fesselnd und so.. ach einfach klasse, ich weiß nicht, was ich sonst dazu sagen soll.
    Viel Spaß beim Lesen! :D

    Liebst, Lotta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn du die Bücher so mochtest, dann sind meine letzten Zweifel auch schon ausgeräumt :D Ich freue mich auch schon sehr aufs Lesen :)

      Löschen

Schreibt mir was ♥
Ich freue mich über jeden lieben Kommentar!