Mittwoch, 7. Januar 2015

Monatsrückblick - Dezember 2014

Und hier kommt mein zwölfter Monatsrückblick.
Mit dabei sind wunderbare Bücher - darunter mein Jahreshighlight 2014!
Neues im Blog?
1. Ich hab angefangen, zu meinen Rezension meine eigenen Fotos einzufügen (falls vorhanden), ich finde, das sieht einfach besser und einzigartiger aus :)
2. Und ich habe die Schriftart verkleinert, weil ich darauf hingewiesen wurde, dass sie zu groß war. Nachdem mir das gesagt wurde, habe ich auch erkannt, wie unangenehm die zu lesen war!
Gefällt sie euch so, wie sie jetzt ist? Oder ist sie zu klein/unbequem...?
Und für weiteres Feedback bin ich wie immer sehr dankbar :-)

Mit diesem Buch fing der Dezember schon grandios an. Die Story hat mehr als ich gedacht habe, aber alles, was ich brauche. Starke Protagonistin, authentische Liebesgeschichte und ein wahnsinnig spannender Plot.

Und jetzt Trommelwirbel für mein Jahreshighlight...

Mitten auf dem Cover ist dieser riesengroße, unschöne Aufkleber der Bibliothek. Deshalb ein Bild vom verzückenden Buchrücken.
ICH BRENNE FÜR DICH!!!
Vielleicht wisst ihr es auch schon, da ich das in so ziemlich jedem Kommentar erwähnen musste:
Dieses fantastische Buch ist mein Jahreshighlight.
Band 3 der Ich fürchte mich nicht-Trilogie kann mich komplett überzeugen und nun sehe ich die Reihe mit ganz anderen Augen & ich muss sie mir jetzt auch unbedingt anschaffen.
Die Charaktere ahhh ich LIEBE sie!

Teil 2 der Firelight-Trilogie hat mir zwar gefallen, aber Band 1 finde ich noch ein Stückchen besser.

Ähm, ich bin kein Fan der Reihe...mir ist das nicht klar und deutlich genug, sondern so verschlungen und merkwürdig. Und die Charaktere reizen mich auch nicht.

Der Abschluss der Firelight-Trilogie ist superspannend, auch wenn man die Liebesgeschichte noch hätte verbessern können. Aber so bin ich auch zufrieden.
Die Idee ist zwar nett, aber...Evie nervt.
Bin trotzdem gespannt auf Band 3, aber bisher finde ich auf jeden Fall den ersten Teil am besten!
Dieses Buch hat mich so verzaubert & positiv überrascht!
Die Protagonistin schließt man sofort ins Herz & der Schreibstil ist wunderbar. Das Foto entstand übrigens im Rahmen der LovelyBooks-Lesechallenge und soll das Kapitel "R steht für Romantik" darstellen.

Das war es auch schon mit meinen 7 Dezemberbüchern. Und zu jedem gibt es eine Rezension (die von Throne of Glass und Ich brenne für dich kommen noch).
Ich hoffe, ihr hattet schöne Weihnachten & einen tollen Start ins neue Jahr! :)

Kommentare:

  1. Ich finde deine Fotos unglaublich schön :)

    AntwortenLöschen
  2. Die Fotos sind wirklich gut geworden <3
    Von Firelight habe ich zwar schon viel gehört aber es nie gelesen vielleicht versuche ich es ja mal mit Band 1 :)
    Liebe Grüße Fee
    http://snowflake-sprite.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! <3
      Ja, versuch es, die Liebesgeschichte in Band 1 ist am besten :)

      Löschen
  3. Halli hallo!
    Ich habe dich fuer den liebsten award getaggt und wuerde mich freuen wenn du auch mitmachst:)
    http://readformylife.wordpress.com/2015/01/12/tag-liebster-award-2/
    LG Enna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hab dir geantwortet - ich weiß nicht, ob ich es zeitlich schaffe, aber jedenfalls dankeschön! :)

      Löschen
  4. huhu du!
    Throne of glass hab ich bis band 3 durch, hab es auf englisch gelesen! Firelight hab ich auch schon durch, dreams 'n' wispers hab ich auch gelesen, die Folgebände muss ich auch noch lesen und Wen der Rabe ruft ist noch auf meinem Sub :)
    LG,
    Chellush

    AntwortenLöschen

Schreibt mir was ♥
Ich freue mich über jeden lieben Kommentar!