Samstag, 23. April 2016

Welttag des Buches | DIY Lesezeichen

Guten Morgen zu diesem Tag, der ganz unseren geliebten Büchern gewidmet ist!
Auch ich mache dieses Jahr wieder bei der Aktion Blogger schenken Lesefreude mit, die dieses Jahr aber etwas verändert wurde, sodass es nicht nur um Gewinnspiele geht. Stattdessen möchte ich euch heute Ideen für originelle Lesezeichen vorstellen und euch zeigen, wie ihr sie ganz einfach und schnell nachbasteln könnt. Etwas Individuelles und so Niedliches steigert doch auch die Lesefreude :)


Ihr braucht nur ein quadratisches Stück Papier (lässt sich besser falten als Pappe), Größe ist egal (je nachdem, wie groß ihr das Endergebnis haben wollt) und eventuell Schere & Stift zum Verzieren. Hier habe ich eine Kurzanleitung gebastelt, ich kann euch allerdings empfehlen, auf Youtube bei dieser Playlist vorbeizuschauen, denn mit Videos kann man die einzelnen Schritte besser darstellen. Außerdem findet ihr dort noch mehr süße Ideen, Pinguine, Hasen, Minions etc. :)


 1. Das Quadrat einmal quer falten, sodass zwei Dreiecke entstehen. Wieder zuklappen.
 2. Die Ecke eines Dreiecks gerade nach unten bis zum Rand falten.
 3. Die beiden Spitzen links und rechts so nach oben falten, dass man wieder ein kleines Quadrat vor sich liegen hat.

Jetzt müsst ihr euch entscheiden, ob ihr noch Ohren falten möchtet. Wenn nicht, dann geht es mit Schritt 4 weiter:
4. Innen drin ist eine Art Loch/Lasche, dort die zwei Spitzen, die man zuvor nach oben gefaltet hat, reinstecken.

Wenn ihr aber noch die Ohren braucht, müsst ihr nach 3 gleich mit 5 und 6 weitermachen.
5. Die oberen Hälften der Spitzen nochmals schräg nach unten biegen.
6. Die Spitzen in die Lasche stecken, sodass sie sich praktisch einmal umdrehen.

7. Die Grundform ist fertig! Jetzt könnt ihr euer Lesezeichen so gestalten, wie ihr wollt.
Für den Fuchs zum Beispiel habe ich aus weißem Papier die Form ausgeschnitten und auf das rote Papier aufgeklebt, genauso wie die Zähne beim Büchermonster (das habe ich allerdings mithilfe dieser Anleitung gebastelt - man kann es aber auch so wie oben machen). Auch mit Washi Tape kann man super verzieren. Dass ich eine Horde Pikachus basteln werde, war klar :D

-Für den Fall, dass ihr noch andere Tutorials & Inspirationen sucht, verlinke ich euch noch den Beitrag von Lisas Bücherchaos.-

So, ich hoffe, ich konnte eure Kreativität anregen und es einigermaßen verständlich erklären. Wie gesagt, im Video sieht man auf jeden Fall, wie es geht; es ist wirklich nicht schwer.
Falls ihr tatsächlich etwas bastelt, lasst es mich wissen - wenn ihr es auf Instagram/Facebook/... postet, sagt mir doch Bescheid oder markiert mich, damit ich vorbeischauen kann! :)

Noch Lust auf ein Gewinnspiel? Dann schaut gerne auf meiner Facebookseite vorbei, denn dort verlose ich bis Sonntagabend etwas Lesestoff. Ich lege auch ein Origami-Lesezeichen dazu :D

Bis dahin habt noch einen wundervollen Tag und ein erholsames Wochenende!

Kommentare:

  1. Hi
    Du hast ja eine tolle Idee :-)
    Danke fur die Anleitung

    AntwortenLöschen
  2. Hihi, wir hatten die gleiche Idee zum Welttag :) Nur dass ich nicht so kreativ bin, um mir Tiere auszudenken. Ich hab einfach eine Seite aus einem Lieblingsbuch gefaltet... ;) Aber das Pikachu muss ich glaube ich auch mal ausprobieren. So süß <3
    Liebe Grüße und Happy Welttag des Buches :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, dass ich dir neue Ideen verschaffen konnte! Deine Buchseiten sehen aber auch schön aus :)

      Löschen
  3. Was für eine tolle Idee. Das ist so schön, das muss ich unbedingt ausprobieren.
    Ich bin froh, dass ich diesen Blog über Blogger schenken Lesefreude gefunden habe. Dazu ist die Aktion nämlich auch super, sonst wäre mir dieser hier glatt entgangen. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wünsche ich viel Spaß beim Basteln! Und willkommen hier :)

      Löschen
  4. Hallo Noemi,
    die Idee mit den Lesezeichen finde ich so klasse. Das Monsterzeichen ist sooooooooo niedlich! :o) Vielen Dank für diesen wundervollen Beitrag :o)
    Ganz liebe Grüße Tanja :o)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Freut mich, wenn es euch gefällt :)

      Löschen
  5. Hey!
    So eine coole Idee! Das werd ich als Bastelnoob als grosse Ausnahme direkt mit den Kindern basteln! :)
    LG Tabea aka Miss Booknerd

    AntwortenLöschen
  6. Die Idee ist ja wirklich klasse :)

    AntwortenLöschen
  7. Huhu Noemi,

    Schöner Beitrag!
    Das Monster kannte ich schon, aber die anderen sehen auch toll aus. Besonders der weiße Fuchs? Ist das was von Game of Thrones? Kenn mich da leider bislang nicht so aus haha. Shame on me, i knoww.

    LG, Celina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Celina,
      Danke! Oho, bei Game of Thrones verpasst du aber was! Hast ja aber noch genug Zeit, damit anzufangen :D Nein, das weiße Tier war einfach nur irgendwas, das ich so am PC gestaltet habe. ._.
      Aber jetzt, wo du es ansprichst, würde ich die Wölfe aus Game of Thrones doch gern basteln! Also danke für die Idee :))

      Löschen
  8. Hallo Noemi,

    danke für die tolle Idee! :) Ich schenke einer Freundin ein Buch zum Geburtstag und werde vielleicht so ein Lesezeichen dazu basteln. :)

    Liebe Grüße,
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Aww die sind ja total niedlich
    Ich glaub ich werd auch mal so eins basteln
    Die sind gut zum Verschenken

    Liebe Grüße
    Lilly

    AntwortenLöschen

Schreibt mir was ♥
Ich freue mich über jeden lieben Kommentar!