Sonntag, 6. Dezember 2015

Monatsrückblick | November 2015

Hallo & einen schönen zweiten Advent!
Ich freue mich total, dass endlich meine Kamera aus der Reparatur zurückgekehrt ist, die Fotoqualität bessert sich jetzt! :-) Wenn es nicht so kalt wäre (ich bin ganz klar ein Sommermensch), würde ich mich auch nach draußen trauen und versuchen, Sonnenuntergänge und Momentaufnahmen einzufangen.

Der Monat begann mit E.J. und das Drachenmal, welches mich kein bisschen überzeugen konnte. Ich frage mich noch immer, ob die vergebenen 1,5 Sterne noch zu großzügig waren, aber naja.
http://golden-paperstories.blogspot.de/2015/11/rezension-ej-und-das-drachenmal.html

Besser war da schon der vierte Band von Helden des Olymp, in dem es wieder vor lauter Gefahren, mutigen Charakteren und Rick Riordans super Humor lauert. Ich bin gespannt, wie es im letzten Band "Das Blut des Olymp" weitergeht!



Klar ist es Liebe war eine schöne und abwechslungsreiche Geschichte für zwischendurch, die aber auch langatmige Kapitel und platte Charaktere aufweist. Ich mochte aber die Idee, dass die Story aus Sicht von 14 Erzählern geschrieben ist.
http://golden-paperstories.blogspot.de/2015/11/rezension-klar-ist-es-liebe.html

 Ich bin froh, dass ich die Reihe noch weiter gelesen habe, denn sonst hätte ich etwas verpasst. Band 2 & 3 der Eve & Caleb-Trilogie sind so viel besser als der erste Band, total spannend und auch die Charaktere mochte ich schließlich sehr gerne.
http://golden-paperstories.blogspot.de/2015/11/kurzrezension-eve-caleb-in-der-gelobten.html

Ein Buch, das mich total begeistern konnte, habe ich dieses Mal zwar nicht, aber von allen gelesenen Büchern im November hat mir der Abschluss der Eve & Caleb-Trilogie am besten gefallen, er war noch ein Stückchen aufregender umgesetzt als Band 2.

Na, wer weiß es? Richtig! Hier landet für mich Vielleicht-war-die-einskommafünf-Bewertung-doch-noch-zu-gut bzw. E.J. und das Drachenmal.
Außerdem war ich wie viele andere von euch im Kino zu Die Tribute von Panem - Mockingjay Part 2 und der Film ist absolut fantastisch! Mein Favorit bleibt zwar Catching Fire, aber dieser Film ist knapp dahinter! Amelie hat *hier* eine wundervolle Review verfasst, bei der ich ihr in fast allen Punkten zustimmen kann. :)
Ich bin jedenfalls gespannt, ob sich die Gerüchte bewahrheiten und irgendwann ein fünfter Film in die Kinos kommt, der dann von einer Vorgeschichte handelt...

Habt eine schöne Vorweihnachtszeit! :)

Kommentare:

  1. Huhu :) Auf Helden des Olymps bin ich schon mega gespannt, allerdings muss ihc erstmal die Pery Jackson Reihe fertig lesne und dann ist die als nächstes dran :)
    E.J. konnte mich leider auch überhaupt nicht von sich überzeugen, ich fand die Grundidee ganz schön aber die Umsetzung war mir einfach zu durcheinander und nicht logisch und zu fehlerhaft..
    Liebste Grüße, Krissy :)
    www.tausendbuecher.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da hast du noch Schönes vor dir :))
      Schön, dass ich da nicht die einzige bin - ich könnte auch nicht verstehen, wie man die verdrehte Logik dort verstehen könnte :D

      Löschen
  2. Hey :)

    Ich hoffe, der zweite Teil von "Mockingjay" war besser als der erste? Ich fand den ersten nämlich eher enttäuschend ... Ich habe mich hier oft gelangweilt und mich die ganze Zeit gefragt, warum. Die Bücher habe ich nämlich nicht als langweilig in Erinnerung - im Gegenteil.

    Liebe Grüße
    Ascari

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Also ich fand ihn auf jeden Fall besser, viel besser. Der erste Teil ist eher ruhiger, hat mir aber trotzdem gefallen, aber den zweiten Teil fand ich so spannend, dass ich dauernd Gänsehaut hatte :D

      Löschen

Schreibt mir was ♥
Ich freue mich über jeden lieben Kommentar!